Seelentröster aus dem Pflanzenreich

Es gibt Phasen im Leben, in denen alles rund läuft. Wir sind spürbar in unserer Mitte. Und dann gibt es Phasen, in denen wir große Herausforderungen bewältigen müssen. Vielleicht wirft uns ein Ereignis aus der Bahn. Vielleicht wissen wir vor lauter Müdigkeit und Erschöpfung einfach nicht mehr weiter. Diese herausfordernden Phasen sind jene, in denen unsere Seele besonders viel Trost und Zuwendung braucht. Das Pflanzenreich bietet vielfältige Unterstützung, um unserer Seele tröstend beizustehen und uns insgesamt zu stärken und aufzubauen. Seelentröster aus dem Pflanzenreich stehen im Mittelpunkt dieses Workshops. Ätherische Öle und Hydrolate können uns in und nach krisenhaften Situationen duftend begleiten. Aber auch verschiedene Teekräuter und Gewürze können positiven Einfluss auf unser Seelenleben nehmen.

THEMEN:

– Welche Kräuter und ätherischen Öle helfen mir in krisenhaften Situationen?

– Was spendet Trost? Was baut mich wieder auf? Wie kann ich mir helfen?

– Praktische Anwendungsbeispiele

Was wir gemeinsam herstellen:

1x ausgleichender Körperspray (30 ml) • 1x Relax-Körperöl (30 g) • 1x I-feel-fine-Teemischung (30 g)

Termin

Fr, 15.03.2019 von 18.30-ca. 21.00 Uhr

Dieser Workshop findet in Kooperation mit dem Kneippbund statt.

Anmeldung, Teilnahmegebühr, Ort

Im Preis enthalten: Arbeitsmaterialien, Skriptum, Notizheft, Pausensnacks und Getränke

Eine Teilnahmegebühr von 80 Euro, inkl. MwSt. kann vor Ort bezahlt werden.

Für Kneippbund-Mitglieder gibt es eine ermäßigte Teilnahmegebühr von 72 Euro.

Anmeldungen sind unter praxis@feinfuehlen.at oder unter +43 664 22 70 710 möglich.