Dankbarkeit

Um seine Träume verwirklichen zu können braucht es Mut. Es braucht Kraft. Und es braucht die Freude an der Umsetzung.

Vor allem aber braucht es Menschen, mit denen man den Weg gemeinsam geht. Es braucht Menschen, die immer wieder Mut machen und Kraft geben. Es braucht Menschen, die uns helfen, hin(ein)zuhören. Seelenverwandte. Mitreisende. Mitwissende. Feinfühlende. Diese Menschen öffnen unser Herz. Diese Menschen berühren uns auf eine Weise, die keine Worte benötigt. Diese Menschen verstehen. Diese Menschen hören zu, sind da, fühlen mit. Von Seele zu Seele. Diese Menschen begleiten uns auf unserer Reise. Sie verstehen unsere Sprache nicht nur, sondern sie sprechen sie auch. Fließend. Ohne Erklärung. Einfach so. Einfach da.

Und es braucht DANKBARKEIT für genau diese Menschen.
Dankbarkeit für die Menschen, die bleiben und auch für die Menschen, die kommen, um eine Türe zu öffnen.

Meiner Mutter für ihre bedingungslose Liebe und unsere innige Verbundenheit, für ihr Verständnis, ihre Wertschätzung und ihre Weisheit, für all ihr Sein und für so vieles mehr. Meinem Vater für die vielen Herausforderungen, durch die ich gewachsen bin, für seine unglaublich wertvolle Unterstützung, für seine Liebe und dafür, dass er mir gezeigt hat, dass man alles schaffen kann. Meinem Bruder für alles, was er ist, für seinen Sinn für Humor, für seine Stärke und dafür dass er immer da ist, wenn es darauf ankommt. Meiner Großmutter für die Wärme und Geborgenheit, die sie uns immer vermittelt, für ihren starken Willen und für ihre Kochkunst.

Kathi für all deine Liebe, dafür dass du ohne Worte verstehst, dafür dass du deinen Weg so mutig gehst und auch mir immer Mut machst und für das Licht, das du in mein Leben bringst. Silke für unsere innige Verbindung von Seele zu Seele, für unseren Austausch, für deine Wahrhaftigkeit, für dein großes Herz, für deine Liebe und für die Achtsamkeit, die du in mein Leben bringst. Anna für dein Dasein, für dein offenes Ohr, für die vielen durchtanzten Abende, für die bereichernden Gespräche, für unser Zusammensein, für deine Liebe und für die Freude, die du in mein Leben bringst. Johannes für deine Kreativität und die Kreation meines Firmennamens, für deinen Humor und dein kritisches Auge. Daniel für unsere Freundschaft, für die vielen guten Gespräche, für deine wertvollen Inputs und dafür dass du in meinem Leben bist. Mario für deine lange Begleitung und dafür dass du mich nachhause gebracht hast. Julia für deine tatkräftige Unterstützung, für unsere vielen Unterhaltungen, für das Dasein an sonnigen und an regnerischen Tagen. Sabine für all dein Tun, für die wegweisende Begegnung und dafür, dass sich so viel in meinem Leben verändert hat.

Päivi für deine erfrischende Art, dein sonniges Gemüt und für deine Inspiration. Steffi für dein liebevolles Wesen, für den Gleichklang, für dein tiefes Verständnis, für unsere innige Freundschaft und dafür dass du immer genau spürst, worauf es ankommt. Heidi für dein Licht, dein Strahlen, dein Tun, dein Sein, dein Erkennen, deine Intuition und für deine Weisheit. Sibylle für deine Achtsamkeit, für die vielen gewonnenen Erkenntnisse und für die Hilfe, Zusammenhänge zu verstehen. Iris für deine Spürigkeit, deine Kraft und die vielen Schritte, die ich seither gegangen bin. Michael für deine klaren Worte und deine Fähigkeit, ganz genau wahrzunehmen, was ist. Helga für dein Dasein von Beginn an, für deine jahrelange Unterstützung. Florence für die wunderschönen Aufnahmen und deinen Blick für das Schöne im Leben. Caro für deine Leichtigkeit, dein Lächeln und dein Zuhören. Claudia für deine Liebe, deine Aufrichtigkeit, dafür dass du für mich Familie bist, dafür dass du immer da warst. Theres für deine Klarheit, deine Lebensfreude, deine Ehrlichkeit, deine Blickwinkel. Johanna für dein mich an der Hand nehmen, für deine Geduld, für deine Ideen, für deine Genauigkeit, für unsere Verbundenheit. Christin für deine perfekte Umsetzung und für deine kreative Arbeit. Den Türöffnern, die gekommen sind, um aufzumachen und mir neue Perspektiven ermöglicht haben.